Projekte

Mit den Vereinsmitglieder zusammen definiert die Klosters IG Nordic die Bedürfnisse in Bezug auf die Langlaufinfrastruktur in Klosters, legt Prioritäten fest und koordiniert Arbeitsgruppen.

Anlässlich der Vereinsgründung am 14. Juni 2019 wurde zusammen mit den Gründungsmitgliedern ein erste Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Klosters IG Nordic Präsident Marcel Zürcher wurde ein Konzept im Bereich Beschneiung und Kunstschneeloipe erarbeitet, welches dem Gemeindevorstand von Klosters anfangs September 2019 vorgelegt wurde. Im Konzept drin wurden Vorschläge aufgezeigt, wie, wann und wo eine Kunstschnee-Loipe erstellt werden kann. Der Entscheid betreffend der Umsetzung liegt bei der Gemeinde Klosters-Serneus.